Oldtimerfreunde Lippstadt  

Jahresfahrt 2010

Jahresfahrt 2010 durch den Westerwald

Die Tour vom 24. bis zum 26. September ging diesmal, durch Udo gut vorbereitet, auf eigener Achse zunächst durch das Sauerland Richtung Süden. Die Berge empfingen uns mit lang anhaltendem Regen, der uns die Anreise nicht leicht machte. Dichter Verkehr und schlechte Sicht ließen die Kolonne in der Innenstadt von Siegen auseinander reißen, aber man fand sich später auf der Landstraße wieder. In Roth rutschte dann auf glatter Fahrbahn in einer leichten Kurve der Kolonnen-Letzte mit der BMW aus, trotz vorsichtiger Fahrweise. Zum Glück gab es keine Personen- oder größere Sachschäden. Zu allem Überfluss sagte ein Unfallzeuge, die Kurve sei bekannt für ihre Glätte.

Das Hotel Heisterholz in Hemmelzen tat alles, um uns und die Maschinen trocken unterzubringen, so dass wir uns früh am Abend gemütlich auf die nächsten Touren vorbereiten konnten. Der nächste Tag entschädigte uns mit gutem Wetter. Die Fahrt entlang der Wied nach Süden, die Strecke durch das Kannenbäcker Ländchen, die Jause auf der Alpenroder Hütte (Wander- und Bikertreff) und der Rückweg zum Hotel war ein Genuss, wenn der Franz nicht auf den Hund gekommen wäre. In einem Dorf fühlte sich ein freilaufender Hund durch unsere Kolonne geärgert, kläffte, rannte Franz in die Maschine, zwischen Vorderrad und Motor und beamte dann mit eingekniffenem Schwanz in die Wallachei. Zum Glück gab es außer vielen blauen Flecken und Prellungen nur behebbare Sachschäden, das Mopped war noch fahrfähig. Auch zum Glück war der Halter bekannt, so dass wenigstens die Schadenersatzfrage geklärt werden konnte. Im Verlauf der Tour haben wir noch die Ludolfs besucht unn deren Schrottherrlichkeit von außen bewundert. Bemerkenswert war die große Zahl holländischer Touristenbusse, die alle die Ludolfs ansteuerten.

Auf dem Rückweg am ebenfalls sonnigen Sonntag haben wir uns dann noch die "Bald's historische Fahrzeugschau" in Erndtebrück-Zinse angeschaut und neidisch die Pracht der blauweißen Solo- und Gespannmaschinen bewundert. Zum Abschluss konnten wir noch einmal die schöne Sammlung des Westerwald- Motorradmuseum (www.westerwaldmuseum.de) in Steinebach / Sieg genießen, ein Eis in der Sonne des Sauerlandes und dann heimkehren.

Seitenanfang | Über uns | Kontakt | Disclaimer | ©2014 Oldtimerfreunde Lippstadt