Oldtimerfreunde Lippstadt  

Presseberichte aus der Rhön !

Mit Herzblut und Leidenschaft

Ein Bericht der NES vom 19.08.06

Motorrad-Treff der Oldtimer-Freunde Lippstadt im Hotel Sturm

MELLRICHSTADT (MÄR) Heimatgefühle werden bei Matthias Schulze Dieckhoff, Besitzer des Hotel Sturm, geweckt, wenn er die Oldtimerfreunde aus Lippstadt in diesen Tagen beherbergt. Die diesjährige Jahres-Fahrt hat die 20 Oldi-begeisterten Motorradfahrer nach Mellrichstadt geführt. Dank Udo Tischler, einem Vereinsmitglied, wie Club-Vorsitzender Peter Osthoff berichtet: "Er fand damals die Atmosphäre und das Essen im Hotel ausgesprochen gut. Darum haben wir uns heuer für Mellrichstadt bzw. die Rhön als Ziel unseres Ausfluges entschieden."
Auch Schulze Dieckhoff freut sich, dass Mellrichstadt mittlerweile mit dem Thema Motorrad in Verbindung gebracht wird. "Es ist schön, dass der Motorradsport hierorts derart angenommen wird. Dass Freiwillige, wie Nicole Seemann sogar ihre Garagen räumen, damit die Prunkstücke dieser Gruppe sicher verwahrt werden können ist etwas Besonderes und freut mich außerordentlich", so der Hotel-Inhaber.
Gruppenfoto der Oldtimerfreunde LippstadtDie täglichen Ausflüge führen die Oldtimer-Begeisterten durch die Region des Streutals und der Rhön. Streckenabschnitte von 100 bis 150 Kilometern sind Durchschnitt. "Neuere Modelle schaffen auch nicht mehr als 250 Kilometer am Tag", berichtet Schulze Dieckhoff. "Schließlich ist die Fahr-Physik bei den Old-timern dieselbe wie bei anderen Motorrädern. Wir fahren einfach mit konstanter Geschwindigkeit und nicht nach dem Hau-Ruck-Prinzip."
Kameradschaft wird in dem Marken-ungebundenen Club auf jeden Fall groß geschrieben, versichert Osthoff. Von den 25 Mitgliedern sind einige bereits seit der ersten Stunde dabei. Beim monatlichen Stammtisch besprechen sie alle neuen Pläne und Aktivitäten, erzählt Osthoff. Hierzu gehören diverse Veranstaltungen und Rallyes. Auf Stadtfesten werden die Liebhaber-Stücke regelmäßig ausgestellt oder gar vorgeführt; "Hierfür kleiden wir uns dann schon mal originalgetreu ein", erklärt der Ansprechpartner des Clubs und lächelt. Auch besitzen die Clubmitglieder unterschiedlich umfangreiche Sammlungen. Der Stammtisch "Oldtimer-freunde Lippstadt" besitzt ungefähr 150 Maschinen. "Es sind Fahrzeuge aus den 30er bis 60er Jahren dabei", so Osthoff. Die Bandbreite reicht von einer Miele mit 98 ccm bis zu einer BMW R 50 mit 550 ccm.
Die Rhön wird sich sicher gut in die Reihe der Ausflüge nach Schleswig-Holstein, ins Chiemgau, Tschechien oder gar Istrien einreihen. Daran lässt die ausgelassene Stimmung der Oldtimerfreunde keinen Zweifel. Weiter zur nächsten Seite...

Seitenanfang | Über uns | Kontakt | Disclaimer | ©2014 Oldtimerfreunde Lippstadt